Sturmtief "Christian", 28. Okt. 2013             Flensburger Förde

Sieben Menschen sterben durch Herbststurm Christian

Schweres Sturmtief über Deutschland: In Gelsenkirchen und Schleswig-Holstein sind sieben Menschen gestorben, in Hamburg herrscht Ausnahmezustand... Auch in Flensburg wurde ein Autofahrer von einem Baum erschlagen. Der Sturm hatte dort auch schon einen Segler und einen Angler getötet... berichtet ZEIT-Online am 29. Okt. 2013

 

Ich erlebte Christians Durchzug an der Flensburger Förde in Langballig und mied Häuser und Bäume.

 

Hier ein paar Momentaufnahmen während und nach dem Sturm in meiner unmittelbaren Umgebung.