Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein

Halbinsel Eiderstedt: Blick Richtung Sandbank

Am Ende meines Wandels vom Jugendlichen zum Erwachsenen wurde Nordfriesland zu meiner "emotionalen" Heimat. Keiner anderen deutschen Landschaft fühle ich mich stärker verbunden. Das Wattenmeer, die Halligen, der schnelle Wind, die hiesige Tier- und Pflanzenwelt, Theodor Storm, plattdütsche Leeder, die antibarocke Schlichtheit der friesischen Kirchen, Haubarge, der weite Blick... und auch die knarzige Herzlichkeit der "Eingeborenen" sind einige Bestandteile dieser Zuneigung. Und so verbringe ich jedes Jahr einige Wochen vor allem auf der Halbinsel Eiderstedt und fange das fotografisch ein, was mir fotografisch möglich ist... Hier ist meine immer wieder ergänzte  Bildauswahl - ungeordnet - ohne jede Wertung.